Labor Services
solutions-services-h202 Raumdekontamination

Räume dekontaminiert man heute mit „kalten“ Verfahren wie dem skanfog® H2O2-Vernebelungsverfahren oder der Saniswiss-Aerosolisierung. Dadurch reduziert man schonend und zuverlässig die Keimbelastung auf Oberflächen, Filtern, ein- und ausgebrachten Materialien und Geräten. Das verhindert ebenfalls die Verbreitung von Keimen und beugt Keimlasten beim Wechseln (Produkte, Patienten usw.) vor. Das SKAN Dekontaminations-Team ist seit vielen Jahren im Einsatz, kennt alle nötigen Voraussetzungen aus der Praxis und beherrscht die Analysen sowie Prozesse. Dieser Dekontaminationsprozess ist mittels chemischer und biologischer Indikatoren validierbar und wird immer auch anschaulich dokumentiert.


Weitere Services