Produkte
SKAN_Berner_claire_neo_Sicherheitswerkbank
Nur in der Schweiz verfügbar

Anforderungen

  • Optimaler Personen-, Produkt- und Verschleppungsschutz
  • Aseptische Herstellung von Zytostatika, Parenteralia
  • Umgang mit mikrobiologischen Arbeitsstoffen der Klassen S1, S2, S3 und S4

Normenbezug

DIN EN 12469, DIN 12980
  • Lösung

    Die neue Generation von Sicherheitswerkbänken gewährleistet herausragende Technik mit höchster Sicherheit. Bewährte Technologien wurden mit Lösungen aus der Forschung kombiniert – eine perfekte Schutz einrichtung.
    Bei der Sicherheitswerkbank claire® neo haben Personen-, Produkt-, und Verschleppungsschutz allerhöchste Priorität.

  • Funktionsweise

    Klasse II Sicherheitswerkbänke sind mit zwei oder drei HEPA-Filtern ausgestattet. Die Dreifiltersysteme werden primär für die Herstellung von Zytostatika verwendet. Gegenüber der geläufigen 2-Filter-Technik bietet die dritte Filterstufe durch ihre zukunftsweisende Filteranordnung nicht nur ein deutlich höheres
    Sicherheitsniveau, sondern auch viele weitere Vorteile: redundantes HEPA-
    Filtersystem mit sehr hohem Gesamtabscheidegrad. Die Hauptfilterstufe unmittelbar unter der Arbeitsfläche scheidet partikelförmige Kontaminationen über einen äusserst kurzen Luftkanal direkt ab. Dadurch erfolgt keine unnötige Kontamination von unzugänglichen Bereichen. Wesentliche luftführende Bauteile wie Filter, Ventilatoren
    und Luftkanäle bleiben kontaminationsfrei.

  • Eigenschaften
    • High-End-Touch-Display
    • Optimale Ergonomie
    • GreenTec reduziert die Energie-Betriebskosten
    • HEPA-Patronenfilter für niedrigeren Schallpegel
    • Ergonomie, besonders leise, helle Betriebsbedingungen, optimale Beinfreiheit auch bei 3-Filter-Geräten
    • Energiesparende Auto-On/Off-Funktion
    • Dimmbare LED-Beleuchtung
    • Fertigung im Rastermass
  • Einsatzgebiet
    • Pharmazeutische Industrie
    • Spital, Pharmazie
    • Mikrobiologie, Zellbiologie
    • Medizintechnik
  • Zusatzprodukte und Optionen
    • Elektrisch höhenverstellbares Untergestell
    • UVC-Leuchte
    • Medienanschlüsse und Partikelmonitoring
    • Schnittstellen (z. B. USB)
    • Bildschirm- und Mikroskop-Arbeitsplätze
    • Verschiedene integration der Arbeitsplattekonzepte (Magnetrührer, Tastatur etc.)
    • Fortluftanschluss FlexDuc
    • Weitere Optionen auf Anfrage

SKAN Pure Solutions

Technische Spezifikation

Technische Daten (in mm)claire® neo 120claire® neo 150claire® neo 180
Aussenmasse (B x T x H)1200 x 800 x 1947-23171500 x 800 x 1947–23171800 x 800 x 1947-2317
Innenmasse Arbeitszone (B x T x H)1100 x 620 x 6951400 x 620 x 6951700 x 620 x 695
Technische Daten (in mm)claire® neo 210
Aussenmasse (B x T x H)2100 x 800 x 1947-2317
Innenmasse Arbeitszone (B x T x H)2000 x 620 x 695

Empfehlungen


Verwandte Services