Aussenansicht Firmengebäude SKAN Deutschland

Die SKAN Deutschland GmbH mit Sitz in Görlitz/Hagenwerder ist ein Unternehmen der SKAN Gruppe. SKAN Innovationen und Know-how im Isolatorenbau und in der Reinraumtechnik machen seit über 50 Jahren die Arbeit im chemisch-pharmazeutischen Umfeld effektiver und sicherer. Unsere kundenspezifischen Lösungen sowie eine leistungsfähige Serviceorganisation haben uns zu einem Marktführer und wichtigen Partner der Industrie und Forschungslaboratorien werden lassen.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige, verfahrenstechnische Inbetriebsetzung von Isolatorsystemen
  • Durchführung und Dokumentation von anlagen- und anwendungstechnischen Prüfungen an komplexen reinraumtechnischen Anlagen
  • Sie nutzen interne und kundenspezifische Standards im Herstellwerk, sowie später, im Rahmen der Qualifizierung, bei unseren Kunden weltweit.
  • Ihre Reisetätigkeit beträgt 20 – 40%

Sie verfügen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Automation oder Mechatronik
  • idealerweise besitzen Sie Erfahrungen im GMP (Good Manufacturing Practice) – regulierten Umfeld
    oder im Bereich der Isolatortechnik
  • präzise, selbständige und gut dokumentierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstark in Deutsch und Englisch
  • kompetentes und professionelles Auftreten
  • ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • hohe Kundenorientierung

Wir bieten

nach einer intensiven Einarbeitung eine interessante und vielseitige Aufgabe mit viel Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen, das sich vorgenommen hat, gemeinsam immer einen Schritt voraus zu sein. Durch Teilnahme an unseren internen Fachschulungen werden Sie bestmöglich auf Ihre Tätigkeit vorbereitet. Ein Team hochqualifizierter, erfahrener Ingenieure und Techniker unterstützt Sie bei der Einführung in Ihre anspruchsvolle Aufgabe. Wir verbinden Spielraum für Ihre Ideen und Eigeninitiative mit der Sicherheit einer unabhängigen Firma, in der ein gutes Arbeitsklima und Kontinuität einen hohen Stellenwert haben.

Außerdem erwartet Sie: 

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Kathrin Weickelt, Telefon 035822 399 016. Haben wir Sie angesprochen? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen, per E-Mail an de.jobs@de.skan.ch.

Anhang

Inbetriebsetzungs- und Qualifizierungstechniker PDF 143.54 Kb
FacebookLinkedInTwitterWhatsAppCopy Link