Produkte
f_skan-labor-produkte-zubehoer-desinfektionsautomat
Nur in der Schweiz verfügbar

Anforderungen

  • Schnelle Anwendung und Wirksamkeit gewährleisten kurze Ausfallzeiten der Räume
  • Anhaftung der Produktpartikel an den Oberflächen
  • Einfache Handhabung

Normenbezug

Als Dekontaminations-System nach französischer Norm NF T 72281 geprüft
  • Lösung

    Mit dem Biosanitizer Automaten aHP vereinfachen Sie mühsame Arbeiten. Eine manuelle Desinfektion aller Flächen ist durch schlechte Erreichbarkeit oft nicht möglich und benötigt viel Zeit. Mit dem Biosanitizer Automaten aHP desinfizieren Sie überall und eliminieren das Risiko einer Kreuzkontamination Ihrer Mitarbeiter, ohne resistente Keime zu kreieren. Die mikrobiologische Wirksamkeit ist durch Gutachten und VAH-Listung belegt.

    Nosokomiale Infektionserreger oder sogenannte antibiotikaresistente Bakterien werden zu immer grösseren Problemen für Ärzte weltweit. Die revolutionäre Saniswiss Technologie deckt ein breites Spektrum von Pathogenen ab, die bereits mehrfach in unserer Umwelt zu finden sind. Zum Beispiel multiresistente Staphylococcus (wie MRSA), resistente Enterokokken (wie VRE), Clostridium, Noroviren und andere grampositive und gramnegative Bakterien.

  • Funktionsweise

    Der robuste Saniswiss Desinfektionsautomat aHP berechnet anhand der Raumgrösse selbstständig die erforderliche Menge des benötigten Desinfektionsmittels. Ein paar Minuten reichen aus, um die Raumluft und alle Oberflächen zu desinfizieren, einschliesslich jener Bereiche, die man mit blossem Auge nicht erkennt. Ein durchschnittlicher Raum benötigt weniger als 5 Minuten Aerosolisierung. Der Automat schaltet sich am Ende des Zyklus automatisch ab.
    Die schnelle und gleichmässige Verteilung wird durch den weitreichenden Vortex aus einer 1000 W starken Luftturbine gewährleistet.

  • Eigenschaften
    • Mobil einsetzbar mit praktischem Tragegriff
    • Ein Gerät reicht für bis zu 350 m3 grosse Räume
    • Einstellregler für die Raumgrösse
    • Knopfdruckstart
    • Startalarm: 15 sec. bis Start
    • 220 V / 1000 Watt
    • Leistungsstarke beheizte Turbine, 22’000 rpm
    • Venturi-System mit Aerosol-Vortex, Austrittsgeschwindigkeit 80 m/s
    • Aerosol-Tröpfchen < 4.5 µm
    • Trockene, kalte Oberflächen: Dry Fog durch Aerosolisierung
  • Einsatzgebiet
    • Labore und Forschung
    • Biotec und Life Sciences
    • Spital und Apotheke
    • Medizinaltechnik
    • Lebensmittel
    • Kindergärten und Schulen
    • Schiffe und Flugzeuge
    • Fahrzeuge und Transportwesen
    • Schienenverkehr
    • Lebensmittel, Catering und Gastronomie
    • Veterinärwesen und Tierhaltung
    • Aseptische pharmazeutische Produktion
    • Gewächshäuser
    • Polizei, Tatortreinigung, Hausräumung
    • Militär
    • Lösungen nach Mass

SKAN Pure Solutions