Aussenansicht Firmengebäude SKAN Deutschland

Die SKAN Deutschland GmbH mit Sitz in Görlitz/Hagenwerder ist ein Unternehmen der SKAN Gruppe. SKAN Innovationen und Know-how im Isolatorenbau und in der Reinraumtechnik machen seit über 50 Jahren die Arbeit im chemisch-pharmazeutischen Umfeld effektiver und sicherer. Unsere kundenspezifischen Lösungen sowie eine leistungsfähige Serviceorganisation haben uns zu einem Marktführer und wichtigen Partner der Industrie und Forschungslaboratorien werden lassen.

Ihre Aufgaben

  • Optimierung der Prozess- und Strukturlandschaft im Bereich der Produktion und den produktionsnahen Bereichen unter Anwendung anerkannter TPM-, Lean- und OPEX-Arbeitsweisen
  • Entwickeln verfahrenstechnischer Konzeptionen sowie Begleitung der praktischen Umsetzung
  • Systematische Erfassung, Aufbereitung und Auswertung von Betriebsdaten
  • Ausbau und Entwicklung der Shopfloor- und KPI/PPI-Struktur
  • Unterstützung der Gesamtorganisation bei Auswahl, Gestaltung und Einführung geeigneter Lean-Techniken
  • Wissenstransfer im Themengebiet inkl. Erstellung geeigneter Schulungsunterlagen

Sie verfügen über

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau/Produktionstechnik oder vergleichbarer Abschluss mit mind. 5-jähriger Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Softwareanwendungen inkl. SAP und MS Office
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und eine natürliche Neugier auf Veränderungen
  • Spaß an Kommunikation und eine hohe Frustrationstoleranz

Wir bieten

nach einer Einarbeitung eine interessante und vielseitige Aufgabe mit viel Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Wir verbinden Spielraum für Ihre Ideen und Eigeninitiative mit der Sicherheit eines Unternehmens, in der ein gutes Arbeitsklima und Kontinuität einen hohen Stellenwert haben.

Außerdem erwartet Sie: 

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Nancy Wauer, Telefon 035822 399 020. Haben wir Sie angesprochen? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen, per E-Mail an de.jobs@de.skan.ch.

Anhang

Production Engineer PDF 405.17 Kb
FacebookLinkedInTwitterWhatsAppCopy Link