Aussenansicht Firmengebäude SKAN Deutschland

Die SKAN Deutschland GmbH mit Sitz in Görlitz/Hagenwerder ist ein Unternehmen der SKAN Gruppe. SKAN Innovationen und Know-how im Isolatorenbau und in der Reinraumtechnik machen seit über 50 Jahren die Arbeit im chemisch-pharmazeutischen Umfeld effektiver und sicherer. Unsere kundenspezifischen Lösungen sowie eine leistungsfähige Serviceorganisation haben uns zu einem Marktführer und wichtigen Partner der Industrie und Forschungslaboratorien werden lassen.

Ihre Aufgaben

  • Realisieren von Entwicklungs-, sowie Kundenprojekten in interdisziplinären Teams
  • Konstruktion von kundenspezifischen Isolator-/Prozess-systemen und Zubehör
  • Auslegung von Anlagenteilen und Komponenten
  • Erstellung und Pflege der Planungs- und Projektunterlagen
  • Unterstützung der Fachabteilungen und Lieferanten bei konstruktiven Belangen
  • Entwicklung und Pflege interner Designvorlagen

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. Maschinenbau oder Ausbildung zum Maschinenbautechniker
  • Praxiserfahrung in der Blechverarbeitung und/oder im Sondermaschinenbau
  • Gute Kenntnisse in 3D-CAD, vorzugsweise SolidWorks
  • Erfahrung im Umgang mit PDM-Systemen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Präzise und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Eigenverantwortung

Wir bieten

nach einer Einarbeitung eine interessante und vielseitige Aufgabe mit viel Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Wir verbinden Spielraum für Ihre Ideen und Eigeninitiative mit der Sicherheit einer unabhängigen Firma, in der ein gutes Arbeitsklima und Kontinuität einen hohen Stellenwert haben.

Außerdem erwartet Sie: 

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuzahlung VWL

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Nancy Wauer, Telefon 035822 399 020. Haben wir Sie angesprochen? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen, per E-Mail an de.jobs@de.skan.ch.

Anhang

Entwicklungskonstrukteur PDF 412.27 Kb
FacebookLinkedInTwitterWhatsAppCopy Link