Zurück zur Stellenübersicht
Exterior view company building SKAN Germany

Die SKAN Deutschland GmbH mit Sitz in Görlitz/Hagenwerder ist ein stark wachsendes Unternehmen der international tätigen SKAN Gruppe und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. SKAN Innovationen und Know-how im Isolatorenbau und in der Reinraumtechnik machen seit über 50 Jahren die Arbeit im chemisch-pharmazeutischen Umfeld effektiver und sicherer. Unsere kundenspezifischen Lösungen sowie eine leistungsfähige Serviceorganisation haben uns zu einem Marktführer und wichtigen Partner der Industrie und Forschungslaboratorien werden lassen.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Arbeitsvorbereitung mit aktuell ca. 15 Mitarbeitenden
  • Gewährleistung des termingerechten Arbeitsablaufes unter Einhaltung von Qualitäts- und Kostenzielen
  • Strategische Planung und Steuerung des Produktionsprogramms unter Einbeziehung externer Lieferanten
  • Kommunikation und intensives Schnittstellenmanagement zu Vertrieb, Ordermanagement, Einkauf, Logistik, Produktion, etc.
  • Analyse und Optimierung der Auftragsabwicklungsprozesse
  • Analyse und Optimierung von Fertigungsprozessen
  • Eruieren und Einführen neuer Prozesstechnologien
  • Ermittlung und Reporting relevanter Kennzahlen / KPIs
  • Personalplanung und Auswahl von neuen Mitarbeitenden für den Verantwortungsbereich in Zusammenarbeit mit HR
  • Qualifizierung und Weiterentwicklung des zugeordneten Teams

Sie verfügen über

  • Abgeschlossenes Studium, Techniker oder Meister mit relevanter Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen mit Einzelfertigung/Kleinserienfertigung im Bereich Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung, Fertigungssteuerung, Produktionsplanung, Produktionssteuerung, Auftragssteuerung, etc.
  • Mindestens erste Führungserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit modernen Planungsmethoden und Kennzahlen
  • Idealerweise Erfahrung mit Lean-Methoden, Six Sigma, etc.
  • Fließend Deutsch und konversationssichere Englischkenntnisse
  • Hohe Eigenverantwortung und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hands-on-Mentalität

 

Wir bieten

nach einer intensiven Einarbeitung eine interessante und vielseitige Aufgabe mit viel Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen, das sich vorgenommen hat, gemeinsam immer einen Schritt voraus zu sein. Wir verbinden Spielraum für Ihre Ideen und Eigeninitiative mit der Sicherheit eines Unternehmens, in der ein gutes Arbeitsklima und Kontinuität einen hohen Stellenwert haben.

Außerdem erwartet Sie: 

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuzahlung VWL
  • Jobrad
  • 50€ monatlicher Sachbezug über Gutscheinkarte

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Nancy Wauer, Telefon +49 35822 399 020. Haben wir Sie angesprochen? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen, per E-Mail an de.jobs@de.skan.ch.

Anhang

Leiter AVOR PDF 169.25 Kb
FacebookLinkedInTwitterWhatsAppCopy Link