Exterior view company building SKAN Germany

Die SKAN Deutschland GmbH mit Sitz in Görlitz/Hagenwerder ist ein Unternehmen der SKAN Gruppe. SKAN Innovationen und Know-how im Isolatorenbau und in der Reinraumtechnik machen seit über 50 Jahren die Arbeit im chemisch-pharmazeutischen Umfeld effektiver und sicherer. Unsere kundenspezifischen Lösungen sowie eine leistungsfähige Serviceorganisation haben uns zu einem Marktführer und wichtigen Partner der Industrie und Forschungslaboratorien werden lassen.

Ihre Aufgaben

  • Sie werden Teil eines kleinen innovativen Teams sein, das analytische Studien im Kundenauftrag in einer GxP-Umgebung ausarbeitet, ausführt und dokumentiert. Sie führen beispielsweise Materialbeständigkeitstests und Untersuchungen im Bereich der Spurenanalytik, sowie der Mikrobiologie mit Bezug zur pharmazeutischen Industrie durch und erfassen die Ergebnisse detailliert
  • Sie unterstützen das Forschungsteam bei der praktischen Umsetzung wissenschaftlicher Testreihen, besonders im Bereich der Katalysator-Entwicklung, sowie die Katalysatorproduktion bei der Fertigung von Katalysatoren

Sie verfügen über

  • Ausbildung als Techniker oder Technischer Assistent in einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung wie Mikrobiologie, Bioanalytik, analytischer Chemie, physikalischer Chemie, pharmazeutischer Chemie oder verwandten Fachbereichen
  • mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrung in einer GMP-Umgebung ist von Vorteil
  • Grundlegendes Verständnis von Laborinstrumenten (z.B. Photometer), Messgeräten und analytischen Methoden
  • Fundierte MS Office Kenntnisse
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Hochstrukturierte Arbeitsweise
  • Starkes Bestreben zum Erfüllen von Zeitplänen
  • Teamorientierter Arbeitsstil
  • Starke Arbeitsethik mit hohem Engagement und Flexibilität
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • starke technische und analytische Problemlösungsfähigkeiten

Wir bieten

nach einer intensiven Einarbeitung eine interessante und vielseitige Aufgabe mit viel Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen, das sich vorgenommen hat, gemeinsam immer einen Schritt voraus zu sein.

Außerdem erwartet Sie: 

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuzahlung VWL

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Nancy Wauer, Telefon 035822 399 020. Haben wir Sie angesprochen? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen, per E-Mail an de.jobs@de.skan.ch.

Anhang

Laborassistent PDF 111.90 Kb
FacebookLinkedInTwitterWhatsAppCopy Link