Aussenansicht Firmengebäude SKAN Deutschland

Die SKAN Deutschland GmbH mit Sitz in Görlitz/Hagenwerder ist ein Unternehmen der SKAN Gruppe. SKAN Innovationen und Know-how im Isolatorenbau und in der Reinraumtechnik machen seit über 50 Jahren die Arbeit im chemisch-pharmazeutischen Umfeld effektiver und sicherer. Unsere kundenspezifischen Lösungen sowie eine leistungsfähige Serviceorganisation haben uns zu einem Marktführer und wichtigen Partner der Industrie und Forschungslaboratorien werden lassen.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Einkaufsabteilung inklusive Definition und Einführung von neuen ablauforganisatorischen Prozessen
  • Entwicklung von strategischen Beschaffungskonzepten zur Erreichung der Qualitätsziele, Realisierung von Einsparpotentialen und Herstellung der Liefersicherheit
  • Leitung der strategischen und operativen Beschaffungstätigkeiten
  • Optimierung bestehender Einkaufssysteme und Methoden
  • Erschließung neuer Lieferquellen, national und international
  • Sicherstellung der positiven Kostenentwicklung der Beschaffungsprozesse durch z.B. Bedarfskonsolidierung, Partnerstrategien, Förderung von Innovationen und Value Engineering
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Auswahl von Lieferanten und der zugehörigen Vertragsgestaltung
  • Identifizierung, Minimierung und Absicherung von Beschaffungsrisiken
  • Lieferantenmanagement
  • Optimierung von Bestandsführungen, Vermeidung von Fehlbeständen, Verlust oder Verschwendung von Material/Waren/Dienstleistungen
  • Beschaffungscontrolling und regelmäßiges Reporting

Sie verfügen

  • Ein abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • mehrjährige fundierte Berufserfahrung im technischen Einkauf und erste Führungserfahrung
  • SAP-Kenntnisse sowie sichere Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme
  • verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, Teamorientierung
  • eine ziel- und serviceorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • ein Gespür für qualitätsrelevante und wirtschaftliche Prozesse
  • den Willen, Herausforderungen anzupacken und mitzudenken

Wir bieten

nach einer intensiven und joborientierten Einarbeitung eine interessante und vielseitige Aufgabe mit viel Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen, das sich vorgenommen hat, gemeinsam immer einen Schritt voraus zu sein. Wir verbinden Spielraum für Ihre Ideen und Eigeninitiative mit der Sicherheit einer unabhängigen Firma, in der ein gutes Arbeitsklima und Kontinuität einen hohen Stellenwert haben.

Außerdem erwartet Sie:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • eine offene und kollegiale Unternehmenskultur
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Nancy Wauer, Telefon 035822 399 020. Haben wir Sie angesprochen? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen, per E-Mail an de.jobs@de.skan.ch.

Anhang

Head Procurement PDF 140.68 Kb
FacebookLinkedInTwitterWhatsAppCopy Link